Das große „WARUM“

Ich brauche einen Grund mir eine Overlock zu kaufen (kaufen zu lassen 😀 ).  Ich könnte einfach ins Geschäft gehen, aber die sind schon sehr teuer. Und niemand kann mir sagen, ob meine neu entflammte Leidenschaft auch in ein paar Monaten noch so stark lodert. Also muss ein Beweis her.

Hervorgehobener Beitrag

Nr. 156 und 157. – Der Kordelrucksack

Material: Kunstleder, Webware, Kordel, Druckknöpfe, Größe: ich habe beide Größen genäht, Weltkarte groß, Flamingo kleinSchnittmuster: creaResa (Freebook) Stoff: Weltkarte (lag schon ewig im Kasten), Flamingo - StoffkidsMein Stresslevel: 3 von 10 Dauer: Weltkarte - etwas länger, Flamingo - eine Stunde Die kurze Vorgeschichte:Andreas darf mit dem Fahrrad in die Arbeit fahren und beschwert sich immer, dass die "normalen"... Weiterlesen →

Nr. 153 bis Nr. 155 – DAS Drehkleid

Material: Jersey und Sommersweat (für das Weihnachtskleid)Größe: 116 und 122Schnittmuster: Glückpunkt. - Wintermärchen DrehkleidStoff: StoffkidsMein Stresslevel: 4 von 10 (den Saum vom Sommerkleid habe ich emotional ausgeklammert) ... drehen, drehen, drehen Warum ein Drehkleid? War natürlich ein Kinderwunsch :)Ich bin auf die Suche gegangen und habe auch einen tollen Schnitt gefunden. Da das Kleid sehr gut angekommen ist,... Weiterlesen →

Schon lange kein Beitrag mehr

... es gab viele Gründe. Keine Näh-Lust, viel Arbeit, eine kleine "Großbaustelle",.... Aber heute habe ich beschlossen, dass ich wieder ein bisschen starten möchte. Ein paar Sachen sind ja in den letzten Monaten entstanden und wenn ich mich beeile, könnte es sich bis zum Geburtstag mit den 200 Nähstücken ausgehen 🙂 Aktuell suche ich gerade... Weiterlesen →

Nr. 152 – Der Sonnenhut – Neuauflage 2021

Dauer: 30 Minuten (+ 10 Minuten auftrennen) Material: JerseyGröße: XLFreebook: Kid5 – SonnenhutStoff: StoffkidsMein Stresslevel: 2 von 10Puh, mein letzter Beitrag ist etliche Lockdowns, eine Baustelle und einen ganzen Umzug her. Jetzt muss ich mich aber ran halten, damit die 200 Nähstücke in diesem Jahrzehnt noch was werden 🙂 Der Sommer kommt (oder zumindest erinnert sich der April,... Weiterlesen →

Nase- und Mundmaske #2

  Schnitt: Sewsimple - Mundschutz Variante 2 Material: Jersey, Gummiband Dauer: geht sehr fix. Wenn der Stoff zugeschnitten ist, ist die Maske in 10 Minuten genäht.   Ja, die Tragefotos sind nicht die besten Fotos. Aber es ist auch nicht der tollste Grund zum Nähen. Also, was soll's 🙂 Mit der Baumwollmaske bin ich sehr... Weiterlesen →

Nr. 150 und Nr. 151 – Speckbeinjoggers

Dauer: 1 Stunde je Hose Material: Sweatstoff, Bündchen Größe: 110 Schnitt: Knuddelmuddi Freebooks - Speckbeinjoggers Stoff der blauen Hose: Stoffkids Wie üblich bin ich durch Zufall auf das Schnittmuster aufmerksam geworden und es ist sogar ein Freebook! Gibt es sogar in Erwachsenengröße 🙂 Kommt vielleicht noch auf meine To Do-Liste. Zum Schnitt: Er ist sehr... Weiterlesen →

Nase und Mundmaske #1

  Schnitt: Jolijou Material: Baumwolle, Gummiband, Nasenclip Dauer: 30 Minuten pro Maske - zwar nicht ab der ersten Maske, aber nach Nr. 3 kommt das hin 😉 Die genaue Anleitung gibt es auf YouTube. Achtung: es gibt ein schnelles und ein langsames Video. Ich empfehle das langsame Video 😀 Aus gegebenen Anlass habe ich auch... Weiterlesen →

Nr. 149 – Owlette

Dauer: kann ich gar nicht genau sagen, es waren mehrere Abende Material: Flügel: Jersey und Vliesline H250, Shirt und Hose: Sweat und Bündchen, Plotterfolie Größe: 110 Schnitt: Shirt: From needle to heart - Little Princess Hose: MamaMika - Weihnachtsbuxe Flügel - selbst gemacht 🙂 aufgezeichnet und einfach probiert Stoff: Stoffkids Robin ist schon ganz schön... Weiterlesen →

Nr. 148 – Schwester&Bruder Plott

Dauer: 2 Stunden Material: Flexfolien und gekaufte T-Shirts 🙂 Größe: variabel Schnitt/Vorlage: Seehas-Design "Kleiner Bruder" und "Große Schwester" Stresslevel: 7 von 10 Eine ganz liebe Freundin ist vorige Woche Mama geworden und ich wollte ihr und ihrer Familie eine kleine Freude machen. Praktischerweise habe ich ja jetzt einen Plotter zu Hause, also habe ich mir... Weiterlesen →

Nr. 146 – Robins Blumenkleid

Dauer: 4 Stunden Material: Jersey Größe: 104 Schnitt: Himmelblau. – Die himmlische Amelie Herbst- Wintervariante -> meine Variante: weiter normaler Rock mit Taschen, kurze Ärmel Fotos: Atelier Nordbrise  Stoff: Florentine von Himmelblau. Stresslevel: 5 von 10 Der Schnitt wird langsam zur Tradition 🙂 voriges Jahr hat Robin auch eine Amelie bekommen - aber er ist einfach... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑